Subers Bümpliz

Zäme geits

von

Fast täglich erreichen uns Schreiben besorgter Leserinnen und Leser, welche sich über den Dreck und Abfall an den Sammelstellen und öffentlichen Plätzen in Bümpliz und Bethlehem beklagen. So klagen einige, im Stöckacker würden ganze Sofas und Küchenschränke bei Nacht und Nebel auf die Strasse gestellt, während im Kleefeld nicht mehr gebrauchter Hausrat einfach in den Durchgängen der Hochhäuser deponiert werde. Auch das Problem mit unsachgemäss entsorgtem Müll an den Sammelstellen in Bern-West wird bei Bümpliz.ch immer wieder zum Thema. Vor allem am Samstagnachmittag oder nach Feiertagen werden die Sammelstellen überflutet und was in den Containern kein Platz findet, wird sorglos liegen gelassen.

Situation im Stöckacker

Ein altes Sofa und anderer Hausrat stehen auf den Strassen in Bümpliz

Ein besorgter Leser aus dem Stöckacker schreibt, ganze Wohnungen würden über Nacht auf die Strasse gestellt. Die ganz Bequemen hinterliessen am Müll noch eine Notiz mit der Aufschrift "zum Mitnehmen". Doch an wen kann ich mich mit meinem Anliegen wenden, fragt uns der Anwohner aus dem Stöckacker. Verzweifelt habe er der Müllentsorgung Bern eine E-Mail geschrieben und hoffe, jemand werde sich der Sache annehmen.

Nicht anders gestaltet sich das Müll-Problem an den öffentlichen Sammelstellen. An Tagen mit hoher Frequenz sieht es aus wie in der Müllverbrennung. Unachtsam liegengelassene Kartonschachteln in Übergrösse, Plastikflachen sowie Batterien werden bequem neben die Container gestellt. Es wird sich ja jemand darum kümmern denken sich wohl die Übeltäter.

Sammelstelle in Bümpliz

Ist es tatsächlich eine so grosse Herausforderung, Abfall, nicht mehr gebrauchter Hausrat oder Sperrmüll fachgerecht zu entsorgen? Wir von Bümpliz.ch sind der Meinung nein, existieren doch in ganz Bern-West etliche Sammelstellen für Glas, Pet und Papier. Für Sperrgut, Kühl- und Elektrogeräte haben wir an der Fellerstrasse in Bethlehem gar einen eigenen Entsorgungshof.

Wie seht ihr die Problematik in eurem Quartier? Wird auch bei euch Vieles unachtsam weggeworfen und was können wir dagegen tun? Eure Meinungen interessieren uns, schreibt uns eure Erfahrungen weiter unten in die Kommentare. Helfen wir alle gemeinsam mit, Bümpliz und Bethlehem sauber zu halten.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

News - 25.02.2021 - Subers Bümpliz

Zurück

Deine Meinung interessiert uns! Schreibe deinen Kommentar

Verbleibende Zeichen 250 (von 250)

Kommentare von User für User

26.02.2021 | Anta
Also bei uns an der Statthalterstrasse ist jeden Samstag eine riesen Sauerei. Unverständlich, wieso es einige nicht hinkriegen, ihren Dreck korrekt zu entsorgen. Wenn es keinen Platz mehr hat, so nimmt man seinen Müll wieder mit!