EM-Feeling im Gasthof Sternen

Ganz Bümpliz im Fussballfieber

von

Bümpliz.ch traf Rony Huber vom Sternen Bümpliz auf der gemütlichen Terrasse zu einem kurzen Gespräch. Wir haben uns über die aktuelle Gefühlslage und die bevorstehende Fussball Europameisterschaft unterhalten.

Fans auf dem Gelände vom ehemaligen Löwen-Areal, dort wo die Spiele der Fussball EM 2020 gezeigt werden.

Rony, endlich hat der Sternen Bümpliz wieder offen. Wie ist die aktuelle Gemütslage?

Gut, ja sogar sehr gut. Im April war es für uns aus ökonomischen Gründen keine Option, lediglich die Terrasse zu öffnen. Daher freuen wir uns jetzt umso mehr, können wir seit Anfang Woche wieder für unsere Gäste im Vollbetrieb da sein. Aktuell haben wir sogar noch prächtiges Wetter, meine Gemütslage ist also wirklich sehr gut.

Vor dir haben bereits deine Eltern sowie deine Schwester den Sternen geführt. Wie kam es dazu, dass nun du am Ruder bist?

Nachdem meine Schwester den Betrieb einige Zeit geführt hatte, wurde es ihr zu viel. Mein Bruder Daniel und ich haben dann entschieden, den Sternen zu übernehmen und weiter zu führen. Wir bereuen diesen Entscheid in keinem Moment. Eine solch schöne Beiz, mitten im Dorf, ein wahres Bijoux.

Wenn du die Zeit Revue passieren lässt. Würdest du etwas ändern?

Im Gegenteil. Alles was mein Bruder und ich uns beim Start vorgenommen hatten, konnten wir auch umsetzen. Dann kamen jedoch die Beschränkungen aufgrund von Covid und wir waren gezwungen, das Restaurant zu schliessen. Gottlob ist diese Zeit nun vorbei und wir können unsere Gäste wieder im Sternen empfangen.

Die Terrasse vom Restaurant Sternen Bümpliz

Was erwartet die Gäste kulinarisch und was empfiehlst du den Besucherinnen und Besuchern vom Gasthof Sternen?

Zur Zeit arbeiten wir noch mit der bekannten Speisekarte. In Zukunft wollen wir jedoch noch mehr auf regionale und saisonale Produkte aus der Region setzen. Es wird also bestimmt zu Anpassungen kommen. Unsere Speisekarte haben wir bewusst so gestaltet, dass für alle etwas Feines dabei ist. Ob eine frische Pizza oder ein knuspriges Cordon Bleu, ich kann unseren Gästen alles empfehlen.

Nun steht die Fussball EM mit Beteiligung der Schweiz vor der Tür. Erzähl uns, hast du diesbezüglich etwas geplant?

Auf jeden Fall. Wir bestuhlen den Park vom ehemaligen Löwen-Areal mit rund 300 Sitzplätzen und installieren mehrere Fernseher im Grossformat. Auch der Sternen-Saal gehört mit zum Konzept. So werden im Saal mehrere Lounges und Tische für maximal 100 Besucherinnen und Besucher aufgestellt. Auch auf der Terrasse vom Restaurant werden die Spiele zu sehen sein. Alles in allem also ein sensationelles Areal, um die Spiele der Fussball EM im Sternen Bümpliz verfolgen zu können. Gezeigt werden alle Spiele ab 15.00 und sollte einmal schlechtes Wetter herrschen, so verlagern wir in die Innenräume vom Restaurant und in den grossen Saal. Ich hoffe also auf ein grosses Fussballfest und freue mich riesig, möglichst viele aus der Region hier im Sternen begrüssen zu dürfen.

Rony Huber steht auf dem ehemaligen Löwen-Areal, dort wo die Fussballspeile der EM 2020 gezeigt werden.

Rony, hast du eine abschliessende Botschaft an die Einwohnerinnen und Einwohner von Bern-West?

Im Sternen Bümpliz sind immer alle herzlich willkommen, egal ob jung oder alt und aus welcher Kultur. Wir schätzen den bunten Mix unserer Gäste. Kommt alle vorbei und habt eine schöne Zeit gemeinsam mit uns. Ich freue mich, viele von euch begrüssen zu dürfen.

Vielen Dank für die Zeit, die du dir für uns genommen hast. Nun wünschen wir dir einen erfolgreichen EM-Event und auch für die weitere Zukunft nur das Beste.

Auch ich möchte mich bedanken. Alles Gute und bis bald.

 

Öffnungszeiten vom Sternen während der EM:

Täglich von 08:00 - 00.00

News - 04.06.2021 - EM im Sternen Bümpliz

Zurück

Deine Meinung interessiert uns! Schreibe deinen Kommentar

Verbleibende Zeichen 350 (von 350)

Kommentare von User für User

04.06.2021 | Heinz K.
Ab i Stärne, es grosses Panache u gueti Mätsche vor Schwiz. I fröie mi louft wider chli öppis.