Bern-West lebt!

Endlich wieder Flohmi & Spass

von

Nach einer langen Durststrecke ohne Events und Veranstaltungen in Bern-West, ist nun endlich wieder Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Zum Start steht Ende Mai der charmante Flohmarkt Winterhale auf dem Programm. Ein Team bestehend aus mehreren Nachbarn, davon die meisten von der Heimstrasse, organisiert den Anlass seit 2017. Nachdem der Flohmi im letzten Jahr abgesagt werden musste, findet er nun endlich wieder statt. Bümpliz.ch sprach mit Sue, einer der Organisatorinnen vom Flohmi, und wollte mehr über den coronakonformen Event und dessen Programm wissen.

Ein Flohmarktstand am Flohmi Winterhale

Hallo Sue. Am Samstag, 29.5.2021, findet der Flohmi Winterhale wieder statt. Wie ist es für dich, nach einem Jahr Pause wieder starten zu können?

Ganz ehrlich, die Absage im letzten Jahr hat uns alle im Organisationsteam sehr getroffen. Nun freuen wir uns umso mehr, endlich wieder für Stimmung im Quartier sorgen zu können. Dafür haben wir uns zusammengesetzt und Gedanken darüber gemacht, wie wir einen möglichst coronakonformen Flohmarkt durchführen können. So haben wir für dieses Jahr beschlossen, die Flohmi-Stände nicht mehr nebeneinander an der Heimstrasse aufzustellen, sondern sie über die ganze Winterhale zu verteilen. Aktuell sind wir bereits bei über 35 Ständen, welche am Flohmarkt teilnehmen werden. Es gibt also ganz bestimmt einen super Anlass bei uns im Quartier.

Super, endlich geht's also wieder los mit Events. Erzähl uns mehr über die Geschichte vom Flohmi Winterhale.

Die Idee für den Flohmi kam bei einem gemütlichen Gespräch unter Nachbarn im Garten. Unser Gedanke war, mehr Leben in unser Quartier zu bringen, das Quartier irgendwie aufzupeppen. So kam uns die Idee, an der Heimstrasse beim Friedhof Bümpliz ein Trödelmarkt zu organisieren. 2017 fand dann der erste Flohmarkt in der Winterhale statt und von Beginn weg waren alle begeistert. Es ist schwierig zu sagen, ich schätze aber, dass jeweils gegen 600 Besucherinnen und Besucher die vielen schönen Stände an der Heimstrasse besucht haben.

Der Flohmi in der Winterhale wird "coronakonform" abgehalten. Was erwartet die Besucherinnen und Besucher?

Wir werden dieses Jahr die Stände über das ganze Quartier verteilen. Man begibt sich also auf einen gemütlichen Spaziergang durch das Quartier und geht gleichzeitig auf Schnäppchenjagd, einfach einmalig. Zudem können wir so verhindern, dass sich grosse Menschenmengen an einem Standort bilden, da die Besucherinnen und Besucher im ganzen Quartier in Bewegung sind. Die Wege zu den einzelnen Ständen werden wir gut markieren, so dass man diese problemlos auffindet. Alle Stände stehen zudem auf privatem und nicht öffentlichem Boden, so musste der Flohmi nicht als Veranstaltung deklariert werden und kann mit unserem Schutzkonzept durchgeführt werden. Selbstverständlich wird an allen Ständen eine Maske getragen und es steht Desinfektionsmittel für Alle zur Verfügung.

Wie sieht's mit den jüngeren Besucherinnen und Besuchern aus? Ist für sie ein spezielles Programm geplant?

Auf jeden Fall, auch an die Kleinsten haben wir gedacht. Laura und Küse vom Kinderatelier Bienzgut machen ebenfalls beim Flohmi mit. Das genaue Programm steht noch nicht definitiv fest, aber möglich wäre z. B. eine Schatzsuche im Quartier oder ein ähnlich spannendes Abenteuer.

Sue, vielen lieben Dank für deine Informationen. Wir freuen uns, dass ihr mit dem Flohmi Winterhale wieder Leben nach Bümpliz bringt. Hast du noch eine abschliessende Botschaft an die Leserinnen und Leser von Bümpliz.ch?

Wir freuen uns wirklich sehr, können wir mit dem Flohmi wieder für Spiel und Spass in Bümpliz sorgen. Natürlich sind wir dafür auf ein zahlreiches Erscheinen von euch allen angewiesen. Besucht uns alle im charmanten Quartier Winterhale, wir freuen uns über jedes Gesicht. Eingangs Quartier werden Tische mit Informationsmaterial aufgestellt, dort werdet ihr Pläne zu den Ständen und dem Schutzkonzept finden. Zudem wird alles mit bunten Fähnchen markiert, es geht also wirklich niemand im Quartier verloren. Und wenn jemand ganz dringend muss, sind die öffentlich zugänglichen Toiletten vom Friedhof Bümpliz gleich um die Ecke.

Super Sue, somit ist für alles gesorgt. Nun hoffen wir auf schönes Wetter und zahlreiche Besucher, so dass der Flohmarkt Winterhale für Alle zu einem unvergesslichen Nachmittag wird.

Liebe Grüsse an alle Leserinnen und Leser von Bümpliz.ch. Ich freue mich, euch auf dem Flohmi zu sehen. Sue.

News - 15.05.2021 - Flohmi und Spass

Zurück

Deine Meinung interessiert uns! Schreibe deinen Kommentar

Verbleibende Zeichen 350 (von 350)

Kommentare von User für User

15.05.2021 | Rosser Silvia
Das isch ä super guti sach dä floh Moritz ?☘?⚘☘??