Beizen in Bern-West

Wer öffnet? Wer nicht?

von

Seit letzem Montag (19. April 2021) dürfen unsere Beizen in Bern-West ihre Terrassen wieder öffnen. Doch rechnet sich die Öffnung für die Wirte in Bümpliz und Bethlehem überhaupt? Bümpliz.ch war unterwegs und hat sich erkundigt, welche Lokale bereits geöffnet haben und welche noch nicht.

Trotz schönem Wetter sind im Garten vom Gasthof Sternen in der Fussgängerzone keine Gäste anzutreffen. Ein Schild beim Eingang weist darauf hin, dass sich Roni & Dani Huber dafür entschieden haben, das Restaurant vorübergehend noch nicht zu öffnen. Dies geschehe aus wirtschaftlichen Gründen, wobei das unberechenbare Frühlingswetter das Nötige dazu beitrage. Via Telefon hat uns Roni Huber mitgeteilt, dass der Sternen voraussichtlich gegen Mitte Mai wieder öffne und er sich bereits jetzt auf ein Wiedersehen mit seinen Gästen freue.

Die leere Terrasse vom Restaurant Sternen in Bümpliz
Die Terrasse vom Gasthof Sternen

Anders sieht's im Restaurant La Piazzetta, ebenfalls in der Fussgängerzone, aus. Trotz kühlen Temperaturen geniessen viele Bümplizerinnen und Bümplizer das Angebot und lassen sich im Sonnenschein bedienen. Er sei äusserst froh, könne er zumindest die Terrasse wieder öffnen, meint Modesto Santos, Inhaber vom Restaurant La Piazzetta. Die Situation sei schwierig, seine Frau und er seien unbedingt auf Einnahmen angewiesen und darum habe man sich zur Öffnung entschieden. Er arbeite mit einer kleineren Speisekarte und biete am Mittag sowie am Abend drei verschiedene Menüs an. Hoffentlich spiele das Wetter mit, meint Modesto und hofft darauf, dass möglichst viele aus Bümpliz und Bethlehem etwas feines bei ihm essen oder auch auf einen Kaffee vorbeikommen. Genau das tut auch Jérôme Bachmann aus dem Stapfenacker. Er habe momentan Ferien und geniesse es, endlich wieder ein Bierchen in der Sonne geniessen zu können.

Jérôme Bachmann trinkt ein Bier im Restaurant La Piazzetta
Prost! Jérôme Bachmann geniesst seine Ferien

Beim Gang in Richtung Bienzgut nehmen wir schon von Weitem den herrlichen Geruch von frischer Pizza und Pasta wahr. Ach, wie haben wir doch solch schöne Momente in letzter Zeit vermisst. So hat sich auch Maurice Trovato von der Osteria da Santo dafür entschieden, sein Lokal zu öffnen. Dank dem guten Wetter war die Gartenterrasse über Mittag besser besetzt als erwartet, freut sich Maurice und hofft, dass sich auch in den nächsten Tagen viele Bümplizer:innen für einen Besuch bei ihm entscheiden. Er arbeite mit einer reduzierten Speisekarte und drei verschiedenen Tagesmenüs, es sollte also für alle etwas Feines dabei haben. Geöffnet habe er von 9:00 bis 14.00 und bei schönem Wetter auch zwischen 17.30 bis 22:00. Bei schlechtem Wetter, so Maurice, seien seine italienischen Spezialitäten weiterhin auch per Take Away erhältlich.

Maurice Trovato steht auf der Terrasse von der Osteria da Santo
Maurice Trovato von der Osteria da Santo

Doch was macht Bethlehem? Während im Tscharni das Restaurant ohne nähere Angaben geschlossen bleibt, geniessen die Leute im Restaurant Blumenfeld das schöne Wetter. Jörg Grossen, Inhaber vom Restaurant meint, die Leute kommen wieder, das mache grosse Freude. Bis zum 1. Mai öffne er jedoch mit verkürzten Öffnungszeiten von 11.00 bis 19.00. Zum Abendessen, so Jörg Grossen, kämen die Gäste nun einfach ein bisschen früher als gewohnt. Auch er arbeite mit verschiedenen Tagesmenüs und einer etwas kleineren Speisekarte als üblich. Aber ob ein feines Entrecôte oder ein Vegi-Teller, für alle sei etwas dabei.

Auch der Jäger Bethlehem hat seine schmucke Laube wieder geöffnet und freut sich auf euren Besuch. Die vorübergehenden Öffnungszeiten vom Jäger sind von Montag bis Samstag zwischen 11.00 und 20.00.

Jörg Grossen vom Restaurant Blumenfeld
Jörg Grossen auf der Terrasse vom Restaurant Blumenfeld

Nun liegt es an uns, liebe Bümplizerinnen und Bümplizer. Besuchen wir doch unsere schönen Gaststätten in Bern-West und bereiten den Wirtinnen und Wirten eine Freude. Sofern ihr wisst, ob und wie die ganzen anderen Restaurants in Bümpliz und Bethlehem geöffnet haben, hinterlasst doch einen Kommentar weiter unten.

News - 23.04.2021 - Beizen in Bern-West

Zurück

Deine Meinung interessiert uns! Schreibe deinen Kommentar

Verbleibende Zeichen 350 (von 350)

Kommentare von User für User

25.04.2021 | Verena Völkle
Es ist schade, dass die Homepages z.Bsp. von den Rest. Tscharnergut und Sternen betr. Terrassenöffnung nicht auf dem neusten Stand sind.
24.04.2021 | Bümplizer
D‘Schüdere het o offe hani vori gseh
24.04.2021 | Jüre B.
Restaurant Schloss Bümpliz hat auch geöffnet. Aber nur über Mittag soviel ich weiss.